RootsTech London 24.-26. Oktober 2019

RootsTech, die weltweit größte genealogische Fachmesse, findet seit 2011 jährlich in Salt Lake City (Utah/USA) statt und zieht mit Vorträgen, Workshops und Firmenpräsentationen ein breites Publikum an.
Gastgeber FamilySearch International, eine Organisation der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen), richtet im Herbst diesen Jahres erstmals ergänzend eine gleichnamige Konferenz in Europa aus. Sie findet vom 24. bis 26. Oktober 2019 im ExCel Exhibition Center in London statt.
Die Registrierung hat bereits mit einem Frühbucherrabatt begonnen. Ähnlich wie bei der Anfang März zu Ende gegangenen RootsTech 19 in Salt Lake City werden sozial-, regional- und migrationsgeschichtliche Themen, Computergenealogie, Online-Ressourcen, Umgang mit Quellen und DNA-Analyse im Programm eine Rolle spielen.
Die Messe bietet darüber hinaus die Möglichkeit, sich einen Überblick über Innovationen und Entwicklungen auf dem Genealogie-Markt zu verschaffen.