Yad-Vashem Datenbank online

Seit 22. November ist die Datenbank der Gedenkstätte Yad Vashem im Netz recherchierbar. Bisher wurden Informationen zu ca. 3,2 Millionen Opfern des Völkermords an den europäischen Juden erfasst.
Bereits vorhandene Einträge können ergänzt sowie Neueinträge angeregt werden.
Die erweiterte Suche ermöglicht durch flexible Eingabe und interne Verknüpfung das Auffinden verschiedenster Namensvarianten und -schreibweisen.

Berliner Adressbücher

Die historischen Berliner Adressbücher (erschienen seit 1799 mit Lücken bis 1943) sind eine wichtige biographische und topographische Quelle.
Sie können gebührenfrei online oder als Mikrofiche u.a. in der Staatsbibliothek und im Zentrum für Berlin-Studien der ZLB, hier in Berlin-Mitte eingesehen
werden.
Neben den unter einer bestimmten Adresse gemeldeten Haushaltsvorständen,
Gewerben, öffentlichen Einrichtungen etc. erfährt man auch den Verwaltungs-,
Amtsgerichts-, Postzustell- bzw. Finanzamtsbezirk einer konkreten Adresse als Grundlage für weiterführende Recherchen.

Beck/Henning: Die archivalischen Quellen

Lange vergriffen und nun als Paperback neu aufgelegt: Die „Archivalischen Quellen“ von Beck/Henning, ein Standardwerk im Bereich Historische Hilfswissenschaften.
Die 4. Auflage wurde um ein Kapitel über Neue Medien im Sinne von optoelektronischen Überlieferungsträgern erweitert.
Ein solider quellenkundlicher Wegweiser für Studierende und Archivnutzer.

Inhalt: weiterlesen

Sütterlin-Lernprogramm

Handschriftenkunde online: Zur Auswertung archivalischer Quellen aus der Zeit von Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges sind Sütterlin-Kenntnisse unverzichtbar. Dies betrifft sowohl literarische Manuskripte, Tagebücher, Briefe etc., als auch den überwiegenden Teil der Zeugnisse aus Verwaltung, Jurisprudenz und öffentlichem Leben. Ergebnis eines Kooperationsprojektes der
Universitäten Potsdam und Saarbrücken ist das Online-Lernprogramm SLP 2000.
Nach Installation eines Sütterlin-Zeichensatzes funktioniert das Programm auf jedem PC bzw. Mac.

Update: Das Programm wird seit 2017 nicht mehr weiterentwickelt. Es steht keine funktionsfähige Version zur Verfügung.